DASISTGUTSO.COM
Sie sind hier: Startseite » Referenten » Dr. Peter van der Veen

Dr. Peter van der Veen

Vita:
Dr. habil. Piter Gerd van der Veen (Jg. 1963, verheiratet, 2 Kinder)
- 1991-1992 Missionar im Tschad/Afrika
- 1994-1997 Bibelschullehrer in Walzenhausen/Schweiz
- 1998-2002 Lektor beim Hänssler-Verlag und Stipendiat der SG Wort und Wissen
- seit April 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Studiengemeinschaft Wort und Wissen
- zahlreiche Buchbeiträge und Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften zur biblischen Archäologie
- 2005 Promotion an der Universität Bristol/England
- Leiter der Fachgruppe "Biblische Archäologie
- Fachliche Schwerpunkte seiner Arbeit für die SG Wort und Wissen sind chronologische Fragen bezüglich der Einordnung der alttestamentlichen Berichte in die archäologische Zeittafel
- ist ein international anerkannter Experte der Archäologie
- Er machte am 6.4.2013 in Dresden vertraut mit den spannenden Herausforderungen, mit erwarteten und unerwarteten Ergebnissen der biblischen Archäologie.
- Wo liegen die Ursachen und welche Lösungsansätze existieren, wenn sich archäologische Befunde und biblische Aussagen scheinbar widersprechen?
- Ist eine Harmonisierung um jeden Preis anzustreben?
- Neben diesen Fragen wird u.a. mit Entdeckungen vertraut gemacht, die die Existenz Israels, entgegen aller Erwartungen der modernen Bibelkritiker, die von der Bibel angegebenen historischen Kontext bestätigen

DVDs:
- Die Bedeutung der Archäologie für ein besseres Verständnis der Bibel
- Israel zwischen Ägypten und Kanaan
- Für eine Frühdatierung der Landnahme im Licht einer neuen Inschrift aus Berlin
- Volk ohne Ahnen? Auf den Spuren der Erzväter und des frühen Israel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren