Sie sind hier: Startseite » DVDs Prof. Dr. Wilder-Smith

Prof. Dr. A. E. Wilder-Smith DVD 1

Prof. Dr. A. E. Wilder-Smith


Tagungs Mitschnitte auf 2 DVDs
vom 23.11.1984

- Alles möglich - alles erlaubt

- Die heutige Krise als Folge eines gestörten Verhältnisses von Mensch und Wissenschaft.

- Simson

- Wie entsteht der neue Mensch

Vier Vorträge mit Präsentationen dieses anerkannten Wissenschaftlers und Forscher.

Das Set besteht aus 2 DVDs mit den Referaten inkl. Präsentation
Keine zusätzlich Versandkosten.


Prof. Dr. A. E. Wilder-Smith studierte die Naturwissenschaften an der Universität Oxford und erhielt 1941 seinen Doktor in organischer Chemie von der Universität Reading. 1945-49 trieb er Krebsforschung als Countess of Lisburne Memorial Fellow am Middlesex Hospital, Medizin. Institut der Universität London. Er war Forschungsleiter der Pharmazeutischen Abteilung einer Schweizer Firma von 1951 – 55 und las Chemotherapie und Pharmakologie an der Universität Genf von 1955-64. Von der Universität Genf erhielt er 1964 einen Doktor der Naturwissenschaften. Im gleichen Jahr wurde ihm in Zürich von der E.T.H. sein dritter Doktortitel verliehen.

Prof. Dr. Wilder-Smith war Gastprofessor der Pharmakologie an der Universität von Illinois, am Medical Center, Chicago, von 1957-58 und lehrte 1960-62 als Gastprofessor der Pharmakologie am Medizinischen Institut der Universität Bergen in Norwegen. Seit 1964 arbeitet er als Professor der Pharmakologie am Medical Center, Universität Illinois, wo er ebenfalls Professor an der Fakultät des College of Nursing ist.

Er ist Verfasser von mehr als 50 wissenschaftlichen Veröffentlichungen, einschlißlich der Bücher:
„Man´s Origin, Men´s Destiny“, „The Drug User“ und „The Creation of Life“.



 

 
St


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren